Radiosendung zum Podcast-Projekt der Klasse 10

Bereits im Schuljahr 20/21 fand ein Kooperationsprojekt der damaligen Klasse 10a mit Studierenden des Studienganges Medienwissenschaften der Universität Tübingen statt. Unter dem Titel „mutwillige Chats“ interviewten die Schülerinnen und Schüler ihre Großeltern zum Thema Mut.
Mit der Unterstützung der Studierenden wurden an insgesamt drei Projekttagen aus dem Audiomaterial, das mit dem iPad und der App "Garage Band" aufgenommen wurde, eigene Podcasts erstellt. Dies geschah unter der Gesamtleitung von Pia Fruth (Universität Tübingen) und Deutsch- und Musiklehrer Thomas Kuhner. Das Projekt zur Medienbildung wurde im weiteren Verlauf von den Studierenden wissenschaftlich beleuchtet und in Seminararbeiten ausgewertet und reflektiert. Als Abschluss entstand eine einstündige Radiosendung, die nun kürzlich im Uniradio zu hören war.
Diese kann hier nachgehört werden.
Thomas Kuhner