Stockbrot am LagerfeuerVom 19.-22. September fanden auf dem Hofgut Altenburg in Tennenbronn die Waldtage der Klassen 8 statt. Jede 8.Klasse durfte dort eine Nacht verbringen. Im Vordergrund standen die Förderung der Klassengemeinschaft und der Teamfähigkeit. Dies konnten wir in einer aufregenden Schatzsuche unter Beweis stellen. Neben abwechslungsreichen Spielen wie „Capture the Flag“ standen auch eine Kissenschlacht und Bogenschießen auf dem Programm. Zum Abendessen kochten die Schüler und Schülerinnen gemeinsam Nudeln mit Tomatensoße und nach einem anstrengenden Tag konnten sie diesen am Lagerfeuer mit Stockbrot ausklingen lassen. Nach dem Frühstück gingen die Kinder in den Wald, um den Schatz zu finden. Kurz nach Mittag war die Veranstaltung beendet. Es war ein rundum gelungener Ausflug und die zwei Tage waren für uns sehr hilfreich, um uns in der Klasse wohler zu fühlen. Dafür geht natürlich ein großes Dankeschön an alle Mitorganisatoren und Mitorganisatorinnen.
Katharina Fischer, Lara Rettenmaier (8b)

BogenschießenGruppenfoto der 8b