Abimotto 2022Diese Woche haben die schriftlichen Abiturprüfungen begonnen, dieses Jahr mit dem Fach Spanisch. Am folgenden Tag wird die Aula des Gymnasiums dann zum ersten Mal voll besetzt sein, wenn die Prüfungen in den Fächern Gemeinschaftskunde, Religion, Sport, Geologie und Musik anstehen. In diesem Jahr tritt ein vergleichsweise großer Jahrgang an, insgesamt 98 Schülerinnen und Schüler bemühen sich um den Erwerb der Hochschulreife. Wie beim letzten Abitur wurden die Prüfungsbedingungen auch diesmal wegen der Corona-Pandemie angepasst. So haben die Prüflinge in allen schriftlichen Prüfungsfächern 30 Minuten mehr Zeit. Auch können die Lehrkräfte aus mehr Aufgaben als sonst üblich diejenigen auswählen, die am besten zum tatsächlich erteilten Unterricht passen. So bleibt nur zu hoffen, dass alle „MABIokarts“ nach 12 Runden das Ziel erreichen, wie es das diesjährige Abimotto verkündet.



Abitur in der Aula