Ergebnisse Gymnasium Schramberg736 Abgeordnete hat der neue Bundestag, genauso viele Schülerinnen und Schüler besuchen gerade unsere Schule. Doch nur die Jahrgangsstufen 10-12 waren wahlberechtigt bei der Juniorwahl 2021, gut 91% nahmen ihr Wahlrecht wahr. Das Ergebnis für unsere Schule liegt nun vor und bestätigt einen Trend, der schon am Wahlabend der Bundestagswahl sichtbar wurde. Bei den Jungwählern sind die Grünen und die FDP überdurchschnittlich beliebt, nicht nur an unserer Schule, sondern auch bundesweit. Überhaupt gleichen sich diese beiden Wahlergebnisse. Nicht nur dass die Grünen und die FDP die beiden stärksten Parteien wurden, auch verlor die CDU sowohl bei unseren Schülerinnen und Schülern als auch bundesweit stark an Zuspruch und wurde von der SPD überholt, während die Linke klar über die 5%-Hürde kam. Die AfD hätte es am Gymnasium knapp nicht geschafft, bundesweit lag sie dagegen bei 5,1%. Auffallend ist auch, dass gerade die kleinen Parteien viele Stimmen einsammeln konnten, jeweils um die 15%.


Bund01