AdventsschmückenEine neue Aktion zu Weihnachten: Jede Klasse verschönert das Klassenzimmer einer anderen Klasse mit selbstgebastelten Sternen, Girlanden, Schneeflocken, Figuren oder was immer ihnen einfällt. Und am Ende verbringen alle Schülerinnen und Schüler die Adventszeit in weihnachtlich geschmückten Räumen.
Zuvor hatten schon fleißige Elfklässler den großen Adventskranz fertiggestellt, der im Foyer mit seinem Licht die Schülerinnen und Schüler frühmorgens begrüßt.
Am Freitag vor dem ersten Advent trafen sich dann alle Klassen in den Räumen, die ihnen zugelost worden waren, und hatten nun zwei Schulstunden lang Zeit, mit vereinten Kräften der anderen Klasse das Geschenk eines liebe- und mühevoll hergerichteten Klassenzimmers zu machen. "Da wir dieses Jahr keine gemeinsame Weihnachtsfeier ausrichten können, sahen wir in dieser Idee  eine schöne Möglichkeit für eine jahrgangsübergreifenden Aktion zu Weihnachten", so unser Schulleiter Oliver Porsch. 



AdventsschmückenAdventsschmücken










AdventsschmückenAdventsschmückenAdventsschmücken











AdventsschmückenAdventsschmücken










AdventsschmückenAdventsschmückenAdventsschmücken











Herstellen des großen Adventskranzes