Die Grundschüler und unsere Schulsanitäter Schon Grundschüler wollen gerne wissen, was man machen muss, wenn jemand Hilfe benötigt. So auch die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse der Tennenbronner Grundschule. Sie besuchten zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Witkowski unsere Schulsanitäter, um mit ihnen ein paar Erste Hilfe-Übungen zu machen. Die Schulsanitäter zeigten ihnen, wie man einen Verband an der Hand, dem Bein oder dem Kopf anlegt. Gemeinsam übten sie die Herzdruckmassage, die im Notfall Leben retten kann. Auch der richtige Umgang mit der Trage will erlernt sein, hierbei trat ein großer Teddy an die Stelle des Verletzten. Es hat allen viel Spaß gemacht und die zwei Stunden vergingen wie im Flug.







KopfverbändeAbtransport des Teddys