DodgeballAm vergangenen Mittwoch waren das Ballgefühl und der Teamgeist der Schülerinnen und Schüler aus Klasse 8 und 9 gefragt. Schon zum zweiten Mal fand das 3-Bälle-Turnier der Mittelstufe statt, bei dem die achten und neunten Klassen in den Ballsportarten Hockey, Volleyball und Basketball gegeneinander antraten. Jede Klasse stellte jeweils ein Team zusammen, welches mindestens aus zwei Mädchen und zwei Jungen bestehen musste. Die Teams wurden von ihren Mitschülern von der Tribüne aus mit lauten Anfeuerungsrufen unterstützt und mit selbst gebackenem Kuchen versorgt. Neben Siegen konnten die Klassen auch Tore, Punkte und Körbe sammeln, was die Spannung bis zum letzten Spiel nicht abklingen ließ.




VolleyballBesonders viel Spaß und Ehrgeiz entwickelten die Klassen im nachfolgenden Dodgeballturnier, das stufenintern ausgetragen wurde. In diesem Völkerball ähnlichen Spiel konnten die Teams durch treffsichere Würfe, Gewandtheit und schnelles Umschalten von Angriff auf Rückzug punkten. Diesjähriger Sieger des 3-Bälle-Turniers wurde die 9c mit dem Teamnamen „WildCats“. Sie setzte sich ganz knapp mit nur einem Punkt Vorsprung gegen die 9b durch. Den dritten Platz belegte die 9a „Die Bananen“. Erster der Stufe 8 wurde die 8d „Gestört, aber geil“. Die meisten Körbe, Tore und Punkte konnte jedoch die 9a „Die Bananen“ verzeichnen, welche zum Punktesieger gekürt wurde. Im Dodgeballturnier gab es in Stufe 8 einen Doppelsieg der Klassen 8a „Polarlichter“ und der 8b „Die Nacktsneggen“. In Stufe 9 wies die 9b die höchste Trefferquote auf und setzte sich so im Dodgeball gegen die anderen Klassen durch.
Neben Ruhm und Ehre gab es für die ersten drei Teams je einen Ball und für das Gewinnerteam zusätzlich 30 Kugeln Eis, die vom Sportgeschäft Sport Walter und der Schramberger Eisdiele Rino spendiert wurden. Aber auch die anderen Teams gingen nicht leer aus. Die Schramberger Kauflandfiliale verwöhnte alle Teams mit einer Tüte Süßigkeiten und Knabbereien. Wir bedanken uns bei allen drei Spendern und freuen uns sehr über ihre Unterstützung. Herzlichen Glückwunsch und Dank an alle Klassen für diese tolle Leistung und das gelungene 3-Bälle-Turnier!
Obwohl nicht alle Teams einen Titel ergattern konnten, hoffen wir trotzdem, dass dieser Tag allen Freude bereitet und den Klassenzusammenhalt gestärkt hat. Jeder einzelne Spieler kann stolz auf sich sein, dass er sich bereit erklärt hat, für seine Klasse anzutreten und für sie zu kämpfen. Weiter so!
Regina Rüf
Siegerteam 9c